Mitreden im lokalen Klimaschutz!

Mitreden im lokalen Klimaschutz!

Die Rostocker Ortsgruppe der Bürgerlobby Klimaschutz ist Mitveranstalterin der Reihe „Bürgerbeteiligung im kommunalen Klimaschutz„. In den Online-Vorträgen und -diskussionen geht es um die Frage, wie BürgerInnen direkt in politische Entscheidungsprozesse einbezogen werden können und wie BürgerInnenbeteiligung in unerschiedlichen Ländern praktiziert wird.

Die zwei nächsten Veranstaltungen stehen nun im April und Mai an:

Am Di, 13. April um 19 Uhr referiert Wolfgang Scheffler über die Anwendung von BürgerInnengutachten mit Planungszellen.

Am Do, 6. Mai um 19 Uhr spricht Stefan Roch von der Bertelsmann Stiftung über innovative Formen der Beteiligung in Taiwan. Das ostasiatische Land gilt gerade wegen seiner innovativen, digital unterstützen Formen der politischen Partizipation zu denjenigen Ländern weltweit, die die Corona-Pandemie bisher am besten gemeistert haben.

Um Anmeldung wird gebeten unter