Klimaschutz braucht eine Lobby!

Workshop im Rahmen des 1. Klimafrühlings Oberland

Kurzbeschreibung:
Überlassen wir den Bundestag nicht den Industrielobbyisten!
»PolitikerInnen sind nicht der Ursprung politischen Willens – sie reagieren auf ihn.«

Fragen, denen wir im Workshop gemeinsam nachgehen:

  • Wie kann ich persönlich mehr politischen Einfluss ausüben, als durch mein Kreuz an der Wahlurne alle 4 Jahre?
  • Wie mache ich meinen Bundestagsabgeordneten zum »Klimahelden«?
  • Wie bringe ich mein Anliegen auf den Punkt und auch in die Medien?
  • Die Methoden dazu werden wir im Workshop ausprobieren.

Die Bürgerlobby Klimaschutz wirbt für einen steigenden Preis auf CO₂- Emissionen. Die Einnahmen daraus werden gerecht und transparent pro Kopf an die Bürger als Klimadividende rück­erstattet. So geht sozialverträgliche und effektive Dekarbonisierung!

Verbindliche Anmeldung zum Workshop bis 20.02.2018

Veranstaltungsort, Datum, Uhrzeit:
Ristorante „da noi“
Zirbelstube
Untermarkt 12
82418 Murnau

Datum / Uhrzeit:

Di. 06.03.2018 / 17:30 – 20:30