Am Nikolaustag beim Bundestagsabgeordneten

v.l.n.r.: M. Delker, I. Prpic, A. Zucker, I. Limmert, MdB B. Loos

06.12.2019
Bereits zum zweiten Mal bekam MdB Bernhard Loos (CSU) Besuch von ehrenamtlich Aktiven der Bürgerlobby-Klimaschutz-Ortsgruppe München. Herr Loos, Mitglied im Ausschuss „Wirtschaft und Energie“, nahm sich über eine Stunde Zeit für das Gespräch.

In der Diskussion ging es neben den Themen CO2-Bepreisung und Klimadividende auch um konkrete Technologien. Gerade im Verkehrsbereich sieht er in der Wasserstoff-/Brennstoffzellen-Technologie große Möglichkeiten für die Zukunft. Zu seinen politischen Aufgaben gehöre es, Rahmenbedingungen für Technologien zu schaffen, bei denen für die Bürger ein Vorteil, z.B. durch die Dauerhaftigkeit und finanzielle Planbarkeit ihrer Investition, erkennbar sei.