Münchner Gruppe bei MdB Florian Post

Münchner Gruppe bei MdB Florian Post

Aktive der Münchner Gruppe der Bürgerlobby Klimaschutz (CCL-D) sprachen am 05. Februar 2016 mit dem Mitglied des Bundestags Florian Post (SPD). In dem Gespräch, für das er sich eine ganze Stunde Zeit nahm, ging es vor allem um die Arbeitsweise unserer Bürgerlobby und unser Anliegen, CO2 mit einem wirksamen Preis zu belegen und die Einnahmen als Klimadividende pro Kopf an die Bürger zurückzuzahlen. Florian Post gab wertvolle Hinweise auf weitere Gesprächspartner und zeigte sich interessiert an detaillierteren Informationen zu CCL-D und unserer Programmatik.